Le Repos

Gruppenunterkunft

Im Jahr 2011 gründeten zehn Gemeinden die Vereinigung des Schwimmbades Courtepin, um den Kauf des Gebäudes und seiner Infrastruktur zu ermöglichen, die zum Spezialisierten Ausbildungszentrum CFPS gehörten, mit dem Ziel, das Schwimmbad zu renovieren. Nach der Renovierung stimmten die Mitgliedsgemeinden dafür, den Restbetrag des Renovierungs-Kredites für den Ausbau des Dachbodens zu verwenden, um Sportvereinen, Familien oder anderen Personen eine Unterkunft zu bieten.

Zu diesem Zweck musste die spiralförmige Zugangsrampe ausgetauscht und ein Aufzug installiert werden, damit Personen mit eingeschränkter Mobilität Zugang zur Herberge Le Repos erhalten.

3 Zimmer mit 8 Betten

Ein 5-Bett-Zimmer

Ein 2-Bett-Zimmer mit Dusche und
WC für eingeschränkte Mobilität

Küche

Waschmaschine

Über dem Schwimmbad gelegen